Private Krankenversicherung
Private Krankenversicherung

preisvergleiche private krankenversicherung

Preisvergleiche private Krankenversicherung

 

Der direkte Preisvergleich aktueller Tarife von verschiedenen privaten Krankenversicherern ist die bekannteste Art des Vergleichs. Meiner Meinung nach ist diese Art des Vergleichs jedoch wenig aussagekräftig, da die finanzielle Situation des Versicherers, die Stabilität der Beiträge über einen längeren Zeitraum und andere entscheidende Faktoren nicht berücksichtigt werden. 

 

Die Erfahrung zeigt, dass insbesonders neu eingeführte, preiswerte Tarife zu stärkeren Beitragserhöhungen neigen. Daher ist es interessant, hinter welchem preiswerten Beitrag auch ein solides Versicherungsunternehmen steht. Zu beobachten wäre auch, seit wann ein billiger Tarif bereits besteht, um eine möglichst sichere Prognose für die Beitragsentwicklung ableiten zu können.

 

Die Wahl des richtigen Tarifes sowie der richtigen Gesellschaft 

 

Sollte die Krankenversicherung nur für kurze Zeit ( d.h. nicht bis ins hohe Alter ) benötigt werden, ist ein günstiger Tarif mit befriedigenden bis guten Leistungsspektrum akzeptabel. Bei einer geplanten Absicherung über viele Jahre hinweg sollten jedoch weitere Faktoren berücksichtigt werden:

 

Wie ist es um die langfristige Beitragsstabilität des potentiellen Versicherers bestellt?

Wie lange wurde in der Vergangenheit ein eingeführter Tarif beibehalten?

Wie entwickelten sich die Abschluss- sowie Verwaltungskosten dieser PKV ?

Hat das Unternehmen für Beitragsrückstellungen gesorgt ?

Wie war die Ergebnisquote im Versicherungsgeschäft dieses Unternehmens, über einen längeren Zeitraum betrachtet ?


Ein komplettes Bild ergibt sich durch die Betrachtung der Praxis dieses Versicherers, zum Beispiel die zügige Leistungsabwicklung, ein guter Service bei Vertragsfragen, Hilfestellung bei der Suche nach einem speziellen Arzt etc... 

 

Das "richtige", für einen passende Versicherungsunternehmen muss über lange Zeit hinweg bezahlbar sein, die Leistungen sowie der Service müssen jedoch genauso stimmen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Private Krankenversicherung